Fokus Beziehung - Paartherapie

In jeder Beziehung – Partnerschaft – Ehe – haben die Partner eigene Bedürfnisse, Vorstellungen von einer gelungenen Partnerschaft, Wünsche an den anderen sowie das Grundbedürfnis, um ihrer Selbst willen geliebt und geachtet zu werden.

Eine Balance von Geben und Nehmen ist der Idealzustand jeder zwischenmenschlichen Beziehung.

Die Fähigkeit zu Geben basiert v. a. auf der eigenen Zufriedenheit – und diese hängt in erheblichem Maß vom Sich-verstanden-fühlen und der Bedürfnisbefriedigung ab. Wer sich gewürdigt und erkannt fühlt, ist bereit zu geben. Wunden entstehen da, wo diese Prinzipien verletzt werden. Und manchmal wendet man sich einer 3. Person zu, die etwas kompensiert und stillt.

Coaching - Begleitung für Paare und Singles

Wenn Probleme bestehen, die bereits zu Trennungsgedanken oder gar zur Scheidung geführt haben, so beschreiten Sie mit mir den Weg der Entwicklung:

  • um zu erreichen, sich verstanden zu fühlen
  • um sich selbst gut vertreten zu können
  • um eine nach M. Rosenberg gewaltfreie wertschätzende Kommunikation aufzubauen
  • um eine Ebene der Kommunikation zu fi nden, wo einander Verzeihen und Loslassen möglich wird
  • um eine neue Qualität der Begegnung zu erreichen

„Kein Streit würde lange dauern, wenn das Recht
oder das Unrecht nicht auf beiden Seiten wäre“

François VI. Duc de la Rochefoucauld